Hessen Logo Hessisches Hauptstaatsarchiv hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Hessischen Hauptstaatsarchivs

Hauptstaatsarchiv
Postanschrift

Hessisches Hauptstaatsarchiv
Mosbacher Straße 55
65187 Wiesbaden



Handy
Telefon und E-Mail

Telefon: +49 (0) 611 8 81-0
Telefax: +49 (0) 611 8 81-1 45
E-Mail: Poststelle@hhstaw.hessen.de

Ansprechpartner


Eingang zum Lesesaal des Hessischen Hauptstaatsarchivs
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00 bis 17.30 Uhr

Aushebung von Archivalien:
9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 15.45 Uhr



Achtung
Änderung der Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie, dass der Lesesaal des Hessischen Hauptstaatsarchivs am 28. Oktober 2014 wegen einer internen Veranstaltung ganztägig geschlossen bleibt. Wie bitten um Ihr Verständnis.




Katalogrecherche (Symbolbild)
Dienstag, 4. November 2014, 17.00 bis 20.00 Uhr

Einführung in die Archiv- und Literaturrecherche

Zum Thema "Der Erste Weltkrieg in der Region. Historische Spurensuche in Bibliothek und Archiv"  bieten das Hessische Hauptstaatsarchiv und die Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain eine gemeinsame Informationsveranstaltung  an. Die Referenten Dr. Martin Mayer und Dr. Rouven Pons erläutern die Nutzung der jeweiligen hausspezifischen Recherchekataloge und Informationssysteme.

Veranstaltungsort: Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain (Schulungsraum), Rheinstr. 55-57  
Telefonische Anmeldung: 0611-881-100 (Mo-Fr 9-11 Uhr)




Titelbild (Ausschnitt)
Die neuen Archivnachrichten sind da!

Archivnachrichten Header

Die aktuellen Archivnachrichten berichten u.a. aus den Jahren 1914 bis 1918 unter dem Schwerpunkt "Krieg" und "Kunst":

Viel Freude bei der Lektüre der Netzversion !




Logo der Körberstiftung
Auftaktveranstaltungen zum Geschichtswettberwerb des Bundespräsidenten


Der neue Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten beginnt am 1. September 2014. Wettbewerbsende ist der 28.Februar 2015.

In Hessen finden zwei regionalgeschichtlich ausgerichtete Auftaktveranstaltungen als IQ-Lehrerfortbildungsveranstaltungen statt. Termine und Informationen finden sich in der Vorankündigung.




Titelbild
Neuerscheinung bei der Kommission für die Geschichte der Juden in Hessen


Obwohl Elsas' Collagen dem Expressionismus nahe zu stehen scheinen, entzieht sich sein Werk jedem Versuch einer Einordnung in bestimmte Kunstrichtungen. Dorothee Hoppe präsentiert einen Künstler, dessen Werk aus annähernd 25 000 Blättern, trotz seiner oft kindlichen Darstellungsform, vor Humor und Ironie zu sprühen scheint, aber auch durch Nachdenklichkeit, elementare Lebensweisheit und ein humanitäres Weltbild getragen ist.
Den Buchprospekt finden Sie in unserem Publikationsangebot.




Ausstellungsplakat (Ausschnitt)
Materialien für Interessenten der Ausstellung zur justiziellen Aufarbeitung der NS-Verbrechen in Hessen


Unter der Rubrik "Veranstaltungen und Publikationen" stellen wir verschiedene Muster bereit. Sie finden dort einen Link auf den Ausstellungskatalog, eine Druckvorlage für das Ausstellungsplakat im Format A2 sowie ein Muster für Einladungen.

Die Materialien finden Sie im Download-Bereich.




Reproformular Symbolbild
Neue Modalitäten bei der Anfertigung von Reprographien

Das Hessische Hauptstaatsarchiv stellt nach Änderung der Verwaltungskostenordnung und des Verwaltungskostenverzeichnisses für Amtshandlungen des Hessischen Landesarchivs und der Staatsarchive ein angepasstes Formular für die Beauftragung von Reproduktionen aus Archivgut bereit.
Das neue Formular finden Sie im Download-Bereich.

© 2014 Hessisches Hauptstaatsarchiv, Mosbacher Str. 55, 65187 Wiesbaden

Ihr Weg zu uns

Die Anreise zum Hauptstaatsarchiv erläutert die ausführliche
Wegbeschreibung

Aktuelles


Bocquet Logo

Konzert im Hessischen Hauptstaatsarchiv

Am 1. Dezember 2014, 19 Uhr, werden im Hessischen Hauptstaatsarchiv opulent-sinnliche Kompositionen des britischen Komponisten Roland Bocquet (1878-1945) als Finissage der Ausstellung zum Ersten Weltkrieg aufgeführt. Die Pianistin Anna-Sophie Sattler und der Bariton Eric Lenke werden Lieder und Klavierstücke aus der Zeit zwischen 1905 und 1922 zu Gehör bringen.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

Bitte beachten Sie, dass die Ausstellung aus betriebsinternen Gründen vom 22. bis 30. Oktober nicht zu sehen sein wird.

Weltkriegsbild

Vom 12. Juni bis zum 5. Dezember ist im Foyer des Hessischen Hauptstaatsarchivs die Ausstellung "KriegsBilder. Der Erste Weltkrieg in zeitgenössischen Druckgraphiken" zu sehen. Den Flyer der Ausstellung können Sie sich herunterladen. Zur Ausstellung ist eine Begleitbroschüre erschienen.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 17.30 Uhr

Stellenausschreibung (Symbolbild)


Aktuelle Stellenausschreibungen (auch im Bereich IT- Entwicklung) für verschiedene Dienstorte (Staatsarchiv Darmstadt, Staatsarchiv Marburg) des Hessischen Landesarchivs finden Sie hier